Bye bye Chios, Land of Homer

 

Judith auf Chios Strassen

Heute verabschieden wir uns nach fast zwei Wochen von Chios (wir wollten anfangs nur ein paar Tage bleiben…), das uns mit seinen bergigen Landschaften & wunderschönen Buchten sehr gefallen hat. Der Weg führt uns mit Fähren – so die streikenden Griechen denn wollen – via Samos nach Naxos.

Dieser Beitrag wurde unter Update veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s